Die Themen auf der expoAIR

Innovative Lösungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie


DESIGN, ENTWICKLUNG, BIONIK


Wie Dokumente aus dem 16. Jahrhundert belegen, reicht die Idee des Bionischen Designs (engl. Bionic Design) bis zu Leonardo da Vinci zurück

ALM, 3D DRUCK, RAPID PROTOTYPING


Obwohl der 3D Druck bereits seit Anfang der frühen 90er besteht, ist er erst in den letzten Jahren von den Medien aufgegriffen und schlußendlich zum Hype geworden 

MASCHINENBAU & FERTIGUNG


Im 21. Jahrhundert dreht sich in der Zulieferindustrie der Luft- und Raumfahrt fast alles um additive Fertigung oder den 3D Druck. 

 

NEUE & ALTERNATIVE MATERIALIEN


Neue und alternative Materialien sind besonders in der unter starkem Kostendruck stehenden Luft- und Raumfahrtindustrie eine willkommene Lösung zur Treibstoffeinsparung.


WERKZEUG, MODELL- UND FORMENBAU


Als weltweit führender Hersteller für Maschinen und Fertigerzeugnisse ist Deutschland schon seit Jahren ein Vorreiter in Sachen Innovation. 

 

 

LEICHTBAU


Wenn es um die Luft- und Raumfahrtindustrie geht, steht besonders das Thema des Leichtgewichts im Vordergrund

 

 

NASA Langley/Advanced Concepts Lab, AMA, Inc.

HYBRID & ELEKTRO ANTRIEB


Erst kürzlich haben Airbus und Siemens bekannt gegeben, dass sie gemeinsam an hybriden und elektrischen Antriebsmöglichkeiten arbeiten möchten

TECHNISCHE DIENSTLEISTUNGEN


Der technische Dienstleistungssektor in der Luft- und Raumfahrtindustrie ist einer der komplexesten weltweit.

 

 

 


Location
Location
Organiser
Organiser
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner

Unter der Schirmherrschaft der
Landeshauptstadt München – Referat für Arbeit und Wirtschaft


expoSTAGE GmbH
Georg-Wimmer-Ring 15
DE-85604 Zorneding
+49(0)176 1856 0474
info@expostage.de

www.expostage.de