Was bewegt sich in der Welt der Luft- und Raumfahrtindustrie?

Das vorläufige Vortragsprogramm der expoAIR 2018

Teil 1

Das expoAIR Vortragsforum bietet ein umfangreiches Programm* zu den Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 – Herausforderungen und Chancen für die Zulieferindustrie der Luftfahrt. Renommierte Experten sprechen zu hochaktuellen Themen und Herausforderungen der Luft- und Raumfahrt.

Company/Institute

Lecture subject

Speaker


Auf dem Weg zur Produktivitätsführerschaft – Beschleunigung der industriellen Additiven Fertigung in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Accelerating Industrial Additive Manufacturing Towards Productivity Leadership in Aerospace

Daan Kersten


Qualitätssicherung aus der Luft – Möglichkeiten und Grenzen einer Inspektion mit Drohnen an Windkraftanlagen

Quality assurance from the air – Possibilities and limits of inspection with drones at wind turbines

Robert Hörmann


Infrarot-Optik für die Wärmebildtechnik in zivilen und militärischen Anwendungen

Infrared Optics for Thermal Imaging in  Civil and Defence Applications

Dr. Torsten Ledig


Additive Fertigung von Hochleistungspolymeren

Additive manufacturing of high performance polymers

Prof. Brando Okolo


Wie 3D-Hochleistungsscanköpfe Ihre Schneid- und Schweißapplikationen unterstützen

How 3D high-performance scanning heads support your cutting and welding applications

Martin Hartmann


Faserverbundwerkstoffe – Herausforderungen, Potenziale und Lösungen entlang der Wertschöpfungskette

Fiber-reinforced composites – Challenges, potential and solutions along the value chain

Tanja Flügel


Schneller, leichter, günstiger: Additive Fertigung und bionisches Design revolutionieren die Industrie

Lighter, more flexible and cheaper: 3D Printing will enable new business models by bionic engineering and manufacturing

Klaus Müller


Bionische Riblet Oberflächen - Neueste Erkenntnisse und aktuelle Anwendungen in der Luftfahrt

Bionic riblets surfaces – Latest findings and current applications in aviation

Peter Adrian Leitl


Karrieremöglichkeiten im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik bei der Bundeswehr

Career opportunities in the field of aerospace engineering in the Bundeswehr

Irina Brandt


Bionisches Engineering – Potentiale für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Bionic engineering - potential for the aerospace industry

Dr. Paul Schüler


Herausforderungen der globalen Luft- und Raumfahrtfertigung aus Sicht des Werkzeugmaschinenbaus

Global Aerospace Manufacturing Challenges from a Machine Tool Business point of view

Michael Kirbach


Automatisierung der Mobilität im Luftraum

Automated aerial mobility and drone related business

Frank Wernecke


Miniaturisierte, hermetisch verkapselte Sensoren für raue Umgebungsbedingungen

Miniaturized, hermetically encapsulated sensors for harsh environmental conditions

Birgit Neubauer


Mit industriellem 3D-Druck Hightech-Bauteile für die Luft- und Raumfahrt produzieren

Industrial 3D printing of high-tech aerospace components

Udo Behrendt


Shaping the mobility of the future using the materials of tomorrow

Mit den Materialien von morgen die Mobilität der Zukunft gestalten

Andreas Perotti


Zuverlässige Antriebslösungen im Vakuum und bei Tiefsttemperaturen

Reliable drive solutions in vacuum and at extremely low temperatures

Robert Varonier


Automation in der Fertigung von kompositen Luftfahrtteilen

Automation in the manufacture of composite aerospace parts

Wilhelm Rupertsberger


Metallbauteile mit komplexer Form aus Titan – Wie geht es weiter?

Sheet metal parts with complex shape made from Titanium. How to proceed?

Werner Beck

 


Hybrid-Formteile für die Luft- und Raumfahrt

Hybrid Molding for Aerospace

Tobias Joppich

 


Laser-Hybridverfahren und Laser-Feinbearbeitung erschließen neue Anwendungen in der Luftfahrt

Laser hybrid processing and laser finishing open up new applications in aerospace manufacturing

Prof. Christoph Leyens


Einführung Industrie 4.0 @ GROB Aircraft SE

Hybrid Implementation Industry 4.0 @ GROB Aircraft SE

Bernd Zapf


*Vorläufiges Vortragsprogramm, Änderungen sind jederzeit möglich  –  Preliminary lecture program, details subject to change

Vielen Dank an unsere Partner und Beiratsmitglieder

Unsere Medienpartner

Unter der Schirmherrschaft der Landeshauptstadt München – Referat für Arbeit und Wirtschaft


expoSTAGE GmbH
Georg-Wimmer-Ring 15
DE-85604 Zorneding
+49(0)176 1856 0474
info@expostage.de

www.expostage.de